Schamkapsel

Rebellion und Protz. Etwas zur möglichen Wiederkehr der weiten Hose

„Das Schicksal des Mannes war immer mit seiner Hose verbunden. […] Je enger die Hose, desto konservativer der Mann“, schreibt Tillmann Prüfer im Zeit Magazin. Stimmt das? Taugt die Weite der Hose als Gradmesser für die geistige Weite ihres Trägers? Und haben wir somit Anlass, die (irgendwie) in der Luft liegende „Rückkehr der Baggy“ als … Rebellion und Protz. Etwas zur möglichen Wiederkehr der weiten Hose weiterlesen

thumb_IMG_8537_1024

Der frühe Tod der Anzughose: Durchblick garantiert

Machen wir uns nichts vor: die Hose Ihres Anzugs wird eher „durch“ sein als das Sakko. Sie steht oft unter Spannung, hat deutlich mehr Körperkontakt, mehr Berührung mit Börse, Schlüssel, Münzen und anderen scheuernden Gegenständen (selbst die Taschenuhr kommt ja angeblich wieder). Es sind diese Härten, die Ihrer Hose zusetzen und ihr Leben verkürzen. Und … Der frühe Tod der Anzughose: Durchblick garantiert weiterlesen